VITA

Beruf aus Berufung

Meine ersten musikalischen Fingerübungen machte ich mit sieben Jahren, als ich Akkordeon- und Klavierunterricht bekam, gefolgt von Orgelunterricht.

Das Musizieren faszinierte mich so sehr, dass ich bereits mit 16 Jahren die Leitung des Jugendchor St. Josef Gronau übernahm, mich parallel im Gesang unterrichten ließ und auch damals schon privaten Klavierunterricht gab. Um meine Leidenschaft auf professionelle Füße zu stellen studierte ich an der Musikhochschule Münster und machte 1988 mein Diplom zum Klavierpädagogen.

Mein Hobby zum Beruf gemacht war ich nach meinem Studium 10 Jahre als Eurythmiebegleiter in der Waldorfschule Münster tätig. Parallel unterrichtete ich in der Musikschule Münster-Wolbeck und der Musikschule Steinfurt. Seit 1998 gebe ich als freiberuflicher Klavierlehrer in Krefeld und Umgebung Privatunterricht, mit besonderem Schwerpunkt auf die Schulung von Kindern und Jugendlichen.

2006 habe ich in Krefeld den „Salon Salbeck“ ins Leben gerufen. Ein bis heute regelmäßig im Jahreszyklus stattfindender Kulturabend mit lyrischen und musikalischen Beiträgen.

Seit 2015 bin ich musikalischer Leiter der Vayrocana-Gospel-Group, Krefeld.

Michael J. Salbeck
Diplom-Klavierpädagoge
Jahrgang 1961
3 Kinder

Menü